• Ewald Hansen

Fangzaun am Bolzplatz

Am Samstag, 26.09., wurde von Gemeinderatsmitgliedern und Bürgern damit begonnen einen Fangzaun am Bolzplatz, neben dem Gemeindehaus zu errichten.

Trotz der schlechten Witterung wurde der erste Teil des Zauns, zur Kirche und zum Gemeindehaus hin aufgestellt. Am nächsten Samstag soll der nächste Teil auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes errichtet werden.

Auf Bild 2 sind von links Gerhard Dichter, Heinrich Niebes, Ingo Niebes, Hermann-Josef Klein und OB Ewald Hansen beim Aufstellen des 1. Teils des Zauns zu sehen.



44 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Sinnesliegen